Corona-Virus I Spezial

 


Das Kultusministerium hat am Freitag, den 13.03.2020 entschieden, dass der Unterricht an den allgemeinbildenden Schulen (u. a.) ab Montag, den 16. März 2020 bis einschließlich zum 18. April 2020 entfällt.
Es handelt sich hierbei um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Die Schließung erfolgt aufgrund einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

>>> Corona I Aktuell Fragen I Antworten Material I Download

Die allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen sollen für den Fall noch längerer Unterrichtsausfälle in der Corona-Krise schon für Mitte April vorläufige Zeugnisnoten vorbereiten. Das geht aus einem Erlass des Kultusministeriums hervor. Auf Basis der bisherigen Ergebnisse im laufenden Schuljahr sollen demnach bereits Notenübersichten erstellt werden, die den Stand bis zum 15. April widerspiegeln.
Nach aktuellem Stand nehmen die Schulen am 20. April den Unterricht wieder auf. Ob es dabei bleibt, will das Land nach den Osterferien entscheiden. Grundlage für die Entscheidungen soll die Zahl der Corona-Neuinfektionen sein.


Die Corona-Krise stellt uns vor besondere Herausforderungen. Insbesondere Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. Ihre Eltern und Bezugspersonen sind in dieser außergewöhnlichen Situation besonders gefordert, Ängste zu nehmen und im Alltag ein Stück Normalität zu geben.
Ausführliche Tipps von den Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Niedersächsischen Landesschulbehörde und einen Brief des Kultusminister finden Sie auf dieser Seite.

>>> zur Schulpsychologie


das Kultusministerium hat am 27.03.2020 im Rahmen der Corona-Krise einen neuen Terminplan hinsichtlich der Abschlussprüfungen veröffentlicht, der bis auf Weiteres gilt. Das Kultusministerium behält sich weitere Entscheidungen, auf Grundlage der Entwicklungen in dieser Krise, vor. In der Woche nach Ostern soll die Lage neu bewertet werden. Im Mittelpunkt stehen dabei das Infektionsgeschehen und der Gesundheitsschutz aller am Schulleben beteiligten Personen.

>>> zu den geänderten Prüfungsterminen 


Presseartikel

26.03.2020
Jeversches Wochenblatt
Wie Schüler derzeit von zu Hause aus lernen
Coronakrise - Lehrer laden online Aufgaben hoch - Abiprüfung am Mariengymnasium ohnehin erst 2021
 
26.03.2020
Jeversches Wochenblatt
Tolle Aktion des fünften Jahrgangs
 
26.03.2020
Nordwest Zeitung
Gruß an die Lehre von zu Hause
 
27.03.2020
Wilhelmshavener Zeitung
Mit einer kreativen Idee
 


Die Busse im Landkreis Friesland werden ab Dienstag, den 17.03.2020 nach dem Ferienfahrplan fahren. Im Landkreis Wittmund sowie im Stadtverkehr von Wilhelmshaven gilt der Ferienmodus erst ab Mittwoch. <brBitte bachten Sie / beachtet die neuen Busfahrzeiten im Wangerland


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.