Junge Gemeinde

 


Pünktlich zu den 3. Horumersieler Literaturtagen ist das neue Seewiefken Nr. 5 erschienen. Die fünfte Ausgabe beweist einmal mehr, dass Jugendliche in der Gemeinde Wangerland nachhaltiges Interesse an ihrer Jugendzeitung haben, denn immer mehr Jungredakteure arbeiten gemeinsam daran, dass das "Seewiefken" bunt und vielfältig gestaltet wird.

Auch die Oberschule Hohenkirchen beteiligt sich mit der "Redaktion Oberschule" am schulübergreifenden „Seewiefken-Projekt“. Ansprechpartner und Kontaktperson der "Redaktion Oberschule" ist Deutschlehrer Folkert Veenhuis. Beiträge, Wünsche, Kommentare und Kritik von Schülerinnen und Schülern sowie neue Ideen für die nächsten "Seewiefken-Ausgaben" werden von Herrn Veenhuis entgegengenommen oder können via Mail (seewiefken(at)schulzentrum-hohenkirchen.de) eingereicht werden.

Darüber hinaus entsteht auf den Seiten der Oberschule Hohenkirchen das "Seewiefken-Portal". Hier werden alle Artikel der fünf Ausgaben zum Nachlesen abgelegt sowie Fotos und sonstige Medien eingestellt. Weiterhin soll die "Seewiefken-Aktuell-Rubrik" über aktuelle Geschehnisse berichten.