Junge Gemeinde

 


Die Gemeinde Wangerland möchte möglichst allen Einwohnern eine attraktive Lebensform bieten. Es soll im Gemeindegebiet für alle Alterstrukturen Möglichkeiten geben, die eigene Freizeit sinnvoll zu gestalten.
Bereits seit Jahren zeichnen zahlreiche Verbände, Vereine und kirchliche Einrichtungen innerhalb des Gemeindegebietes verantwortlich für erfolgreiche Jugendarbeit in Ihrem jeweiligen Bereich.

Ferienpass    Jugendräume   Kontakt zur Jugendpflege


 

Die Wangerland Touristik, die Jugendpflege Wangerland und die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) loben den 1. Wangerländer Thermen-Pokal aus (verschoben auf 2015).
Wangerländer Kinder von 10 bis 14 Jahren sind aufgerufen, sich dem Wasser-Wettkampf zu stellen.
Von 14 bis 17 Uhr treten Teams von sechs Kindern im Wasser gegeneinander an, um bei Spiel und Sport und mit jeder Menge Spaß Punkte zu sammeln. Die Teilnahme ist kostenlos, der Eintritt ins Schwimmbad ist an diesem Tag frei. Dem Siegerteam winkt ein Wanderpokal – er wird zusammen mit einem Siegerfoto in einer Vitrine der Friesland-Therme ausgestellt. Auch Preise gibt es für die besten Teams. Der Bürgermeister spendiert für den Wettkampf Obst und Getränke.

Download:


POLITIKER QUATSCHEN 
… zu lange, labern zu viel und reden um den heißen Brei, so lauten
 die gängigen Vorurteile. Doch nur die wenigsten Wählerinnen und Wähler nutzen
die Gelegenheit, tatsächlich mit den Politikern ins Gespräch zu kommen.
In diesem Zusammenhang bot die Oberschule Hohenkirchen gemeinsam mit der Jugendpflege Wangerland und Radio Jade den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen die Gelegenheit, die drei Bewerber um die Nachfolge von Harald Hinrichs hautnah kennen zu lernen.

In der Form eines „Speed-Datings“ stellten sich die Politiker den Fragen der potentiellen Jungwählerschaft. 

"Speed-Dating" - Was ist das?
Das „Speed-Dating“ ist eine neue, schnelle und unkomplizierte Möglichkeit einen Politiker
 kennen zu lernen.
Das Format, das sich in der Singleszene großer Beliebtheit erfreut,
 wird dabei auf die politische Bildung übertragen: Ein einfaches 
und unverbindliches Gespräch in einer vorgegebenen Zeiteinheit
 ermöglicht die direkte Befragung der Kandidaten.

Rainer Hinrichs (parteilos; mit Unterstützung der CDU), Björn Mühlena (parteilos; unterstützt von der SPD) und Reiner Tammen (Grüne) hatten jeweils zehn Minuten Zeit, sich den Fragen der fünf Schülergruppen zu stellen.

Die Bürgermeisterkandidaten waren gezwungen, möglichst konkret zu antworten und sich nicht in langen Reden zu verlieren.
Nach Ablauf der Zeit ertönte eine Glocke und es war gerade noch Zeit, den Satz zu Ende zu bringen. Anschließend wechselten die Kandidaten die Schülergruppe. Zwischen den kurzen Gesprächs-sequenzen blieb Zeit für eine
 schnelle Bewertung des Kandidaten.

Weiterlesen: Bürgermeisterwahl an der OBS Hohenkirchen

Vorankündigung: Das Wangerland wählt am Sonntag, den 25. Mai einen neuen Bürgermeister. In diesem Zusammenhang bietet die Oberschule Hohenkirchen gemeinsam mit der Jugendpflege Wangerland und Radio Jade den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen die Gelegenheit, die drei Bewerber um die Nachfolge von Harald Hinrichs hautnah kennenzulernen. In der Form eines „Speed-Datings“ stellen sich die Politiker den Fragen der potentiellen Jungwählerschaft. Die nichtöffentliche Veranstaltung findet am 15.05.2014 im Forum der Oberschule Hohenkirchen statt.

In den Gesprächsrunden stehen unterschiedliche Themenfelder im Mittelpunkt. Neben Fragen, die unsere Jugendlichen persönlich betreffen, werden die Kandidaten ebenso zu künftigen Entwicklungen in der Gemeinde Wangerland interviewt.

Folgende Kandidaten stellen sich den Fragen der drei zehnten Abschlussklassen: (v.l.n.r.: Rainer Hinrichs (parteilos; mit Unterstützung der CDU), Björn Mühlena (parteilos; unterstützt von der SPD) und Reiner Tammen (Grüne)). Die Moderation des Events übernimmt Frau Katharina Guleikoff (Radio Jade). Antje Bleeker (Schülerin der Oberschule Hohenkirchen, Praktikantin bei der Jugendpflege) wird die anschließenden Schülerwahlen an unserer Schule organisatorisch unterstützen.


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.