Schulleitung I Mitteilungen

 


Die mobilen Impfteams der Johanniter bieten an der Oberschule Hohenkirchen (Forum) folgende Impftermine ohne Terminvereinbarung an:

Dienstag, den 23.11.2021, 14:30 – 18:00 Uhr
Dienstag, den 21.12.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Änderungen vorbehalten

Impfteams bieten die Möglichkeit, Erst- und Zweitimpfungen gegen SARS-CoV-2 für bislang ungeimpfte Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern und Erziehungsberechtigte durchzuführen. Das Impfangebot ist freiwillig und richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren. Kinder unter 16 Jahren müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zur Impfung erscheinen, für Jugendliche ab 16 ist dies nicht erforderlich. Eine Einwilligung der Erziehungsberechtigten ist für die Durchführung einer Impfung Voraussetzung.

Die Impfaktionen können neben noch Ungeimpften auch Personen wahrnehmen, für die von der "Ständigen Impfkommission" (STIKO) eine Auffrischungs- oder "Boosterimpfung" empfohlen wird. Diese Personen sollten den Nachweis ihrer bisherigen Impfung(en) zur Impfaktion mitbringen.

Folgende Dokumente sind (ausgefüllt) mitzubringen:

Ablauf einer Impfung als Video (Beispiel IZ Roffhausen)

Briefe des Kultusministers G. H. Tonne vom 11.10.2021


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.