Schulleitung I Mitteilungen

 


Am Montag, den 12.04.2021 wurden die ersten Corona-Schnelltests den Schülerinnen und Schülern bzw. den Eltern und Erziehungsberechtigten der Oberschule Hohenkirchen ausgehändigt. Zwei Päckchen ergeben genau zwei Testungen und reichen für eine Woche. Weitere Lieferungen werden in Kürze erwartet.

     
     

Hintergrund: Alle am Schulleben beteiligten Personen müssen ab sofort regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden. Im Sinne größtmöglicher Sicherheit für alle Beteiligten werden die regelmäßigen Testungen zu Hause jedoch verpflichtend für Schülerinnen und Schüler sowie für alle in Schule Beschäftigten sein. Gemäß den Hygieneregeln fand die Übergabe in der Sporthalle statt.


Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler! In den Postfächern auf IServ finden Sie/ findet ihr wichtige Informationen!!!

Seit dem 01.04.2021 gibt es neue Informationen und Handlungsanweisungen hinsichtlich der geplanten Teststrategie an den niedersächsischen Schulen. Im Sinne größtmöglicher Sicherheit werden die regelmäßigen Testungen verpflichtend an zwei Tagen pro Woche für Schülerinnen und Schüler sowie für alle Beschäftigten (Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) vor dem Unterricht im häuslichen Rahmen durchgeführt. Nach derzeitiger Informationslage der Landessregierung startet der Präsenzunterricht an der Oberschule Hohenkirchen am Dienstag, den 13.04.2021 im Wechselmodell (Szenario B, täglicher Wechsel).

Laut Vorgabe des Niedersächsischen Kultusministeriums wird der Schulbetrieb erst dann wieder aufgenommen, wenn genügend Test-Kits vorhanden sind bzw. alle Schülerinnen und Schüler auch über diese verfügen. Wir hoffen, dass wir zeitnah eine vollständige Lieferung, noch in den Osterferien, erhalten.

Das Kultusministerium hat aus diesem Grund eine Sonderregelung eingerichtet. Diese besagt, dass am Montag, den 12. April 2021 kein Präsenzunterricht stattfinden kann, weil die Antigen-Selbsttests zunächst einmal verteilt werden müssen. Die Ausgabe der Schnelltests erfolgt an der Oberschule Hohenkirchen am Montag, den 12.04.2021, klassenweise zwischen 07:50 Uhr und 13.10 Uhr in der Sporthalle (Sportlereingang, Bushaltestelle).

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler! In den Postfächern auf IServ finden Sie/ findet ihr wichtige Informationen!!!

Formulare

Briefe des Kultusministers an die Schulgemeinde

Sonstiges Material

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler! In den Postfächern auf IServ finden Sie/ findet ihr wichtige Informationen!!!


Das Team der Oberschule Hohenkirchen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Ehemaligen und Freunden unserer Schule ein frohes Osterfest! ... bleibt gesund!

Wir sehen uns wieder am 12.04.2021.


Selbsttests an Schulen laufen an – Auslieferung der ersten 400.000 Tests beginnt heute, Testwoche startet Montag
Ab Montag, 22.03.2021, können sich Schülerinnen und Schüler sowie Schulbeschäftigte in Niedersachsen selbst auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen. Zum Start der „Testwoche“ vor den Osterferien werden ab heute (Mittwoch, 17.03.21) und morgen (Donnerstag, 18.03.2021) die ersten 400.000 Testkits überwiegend an Schulen in Südniedersachsen ausgeliefert. Weitere Lieferungen im Umfang von bis zu 1,2 Millionen Selbsttests sollen in der kommenden Woche an die Schulen weitergeleitet werden. Sofern die Lieferanten die anvisierten Termine einhalten können, werden diese Tests unverzüglich an die Schulen ausgeliefert.

Update: 26.03.20221

Rechtzeitig vor den Osterferien (26.03.2021) sind auch bei uns die Schnelltests (Teillieferung) eingetroffen. Nach den Ferien können dann die Testungen durchgeführt werden. In welcher Form wird gegewärtig noch in der Öffentlichkeit diskutiert.


Die Briefe des Kultusministers G. H. Tonne (04.03.2021) wurden bereits über IServ an die Schulgemeinde weitergeleitet bzw. im Portal veröffentlicht. (Hier noch einmal die Ministerbriefe im Original: Brief an die Eltern und Erziehungsberechtigten und in vereinfachter Form und für Schülerinnen und Schüler.

Stufenplan bis zu den Osterferien: 

Ab dem 08.02.21 - 12.03.2021:
  • Alle Maßnahmen bleiben wie im Moment, allerdings erlischt bei den Abschlussschülerinnen und -schüler die "Aussetzung der Präsenzpflicht" Alle Schülerinnen und Schüler haben entsprechend ihrer Gruppe, gemäß der Schulpflicht, am Unterricht teilzunehmen Ausnahmen sind nach wie vor vulnerable Personen.
Ab dem 15.03.2021 - 19.03.2021:
  • Die Klassen 5 und 6 werden jeden Tag im Präsenzunterricht beschult. Dies ist möglich, da die Klassenstärken unter den Teilungsgrenzen liegen und wir zudem größere Räume anbieten werden. Ein Raumtausch (bis Ostern) wird es zwischen der 5b/10b und der 5a/9b geben.
  • Die Klassen 7 werden regulär im Szenario B bis zu den Osterferien beschult Maskenpflicht:
Ab dem 22.03.2021 bis zu den Osterferien:

Die Klassen 8 und 9 kehren in den Präsenzbetrieb zurück. Auch hier wird in geteilten Gruppen unterrichtet. Wie wir insgesamt nach den Osterferien weiterarbeiten, ist im Moment noch nicht absehbar.

Allgemeine Bestimmungen (Hygienekonzept) 
  • Der Nachmittagsunterricht wird weiterhin ausgesetzt.
  • Kein Mensabetrieb.
  • Der Kiosk wird gemäß den Hygienebestimmungen betrieben.
  • Sportunterricht (kein Kontaktsport, eher im Freien, Desinfektion, Abstand) statt.
  • Musikunterricht findet unter den vorgegebenen Corona- (kein gemeinsames Singen ...)
  • Die Arbeitsgemeinschaften fallen weiterhin aus. Dies gilt auch für den AG-Bereich in der 5/6 Stunde.

Wichtige Informationen zum Szenario B an der Oberschule Hohenkirchen:

Bis zu den Osterferien werden wir vom wöchentlichen in das tägliche Wechselmodell (Modell 3 A/B/A/B/A ; B/A/B/A/B) wechseln, da jede Schülerin bzw. jeder Schüler bis dahin mindestens einmal die Schule besucht haben soll (Vorgabe des Ministeriums).

Ob wir nach den Osterferien wieder zurückwechseln, bleibt dann abzuwarten. Alle Klassenlehrkräfte halten die Schülerinnen und Schüler ihrer Klasse, bezüglich der neuen Regelungen auf den aktuellen Stand, damit der Start möglichst reibungslos verlaufen kann.

In Landkreisen mit einer Inzidenz von über 100 gibt es allerdings zunächst keine weiteren Öffnungsschritte. Hier bleibt es vorerst bei der jetzigen Regelung.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 08. März 2021 bis zu den Osterferien das Tragen einer Mund- Nase-Bedeckung im Szenario B der Sekundarbereiche I und II auch am Sitzplatz verpflichtend ist. Alltagsmasken werden hier weiterhin als ausreichend angesehen.

Übersicht


     

Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.