Schulleitung I Mitteilungen

 


Das Team der Oberschule Hohenkirchen wünscht allen Schülerinnen und Schüler ein erfolgreiches Schuljahr 2018/2019 ... :-)

Gegen 09:45 Uhr werden die Fünftklässler mit ihren Angehörigen im Forum der Oberschule Hohenkirchen empfangen und begrüßt. Während die Fünftklässler ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler kennen lernen und ihre ersten Klassenlehrerstunden erleben, haben die Eltern und Angehörigen die Möglichkeit sich bei Kaffee und Kuchen in der Schulmensa auszutauschen. Die Elternvertretung sowie die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe laden ein. Für die 5. Klassen endet der erste Schultag nach der 4. Stunde (11:20 Uhr).

Die Jahrgangsstufen 6 bis 10 starten zur ersten Stunde (07:50 Uhr) in das Schuljahr 2018/2019. Die ersten beiden Schultage (09./10.08.2018) enden nach der 4. Stunde (11:20 Uhr). 


Wir freuen uns, Herrn Müller und Herrn Grabbe zum neuen Schuljahr 2018/2019 als Kollegen im Team begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen viel Erfolg an der Oberschule Hohenkirchen.

"Moin moin ...
... mein Name ist Reent Müller und ich bin neu an der Oberschule Hohenkirchen. In Flensburg habe ich Biologie und Sport studiert und gerade meinen Vorbereitungsdienst in Hude absolviert. Davor habe ich eine Ausbildung zum Rettungsassistenten abgeschlossen. Da ich in Jever aufgewachsen bin, freue ich mich auf die heimatnahe Arbeit an der OBS Hohenkirchen

Neben seinen studierten Fächern Biologie und Sport, wird Herr Müller den Schulsanitätsdienst an der Oberschule Hohenkirchen aufbauen.

Herr Grabbe kommt von der IGS Friesland Nord und gehört ab sofort ebenfalls zum Stammkollegium der Oberschule Hohenkirchen.
Er unterrichtet insbesondere die Fächer Wirtschaft und Geschichte. Weiterhin übernimmt er die Klasse 9b in der Funktion des Klassenlehrers.

"Ich lebe mit meiner Familie in Jever, habe zwei kleine Kinder und bin 40 Jahre alt. Meine vorherige Dienststelle befindet sich in Schortens und freue mich riesig auf die OBS HoKi. In meiner Freizeit treibe ich Sport, verbringe sehr viel Zeit mit meiner Familie und gehe an unseren Tiefs und Seen angeln."

Das Kollegium der Oberschule Hohenkirchen heißt Herrn Müller und Herrn Grabbe herzlich Willkommen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.


Wir freuen uns, Frau Alex, Frau Lübben sowie Frau Abrahams zum Schuljahr 2018/2019 als abgeordnete Kolleginnen an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Frau Alex und Frau Abrahams sind Lehrkräfte des Mariengymnasiums Jever. Sie werden für das neue Schuljahr an die Oberschule Hohenkirchen abgeordnet.

Frau Alex ist gebürtige Wangerländerin und wurde in jungen Jahren am Schulstandort Hohenkirchen als Schülerin unterrichtet.

"Ich bin Studienrätin für die Fächer Deutsch, Englisch und Französisch und habe bisher an einem Gymnasium in Oldenburg gearbeitet und werde für ein Jahr die Fächer Deutsch und Französisch an der Oberschule Hohenkirchen unterrichten."

Insa Abrahams ist nach 12 Jahren an einer Realschule in Nordrhein-Westfalen vor 6 Jahren zurück nach Niedersachen gekommen, um auf den elterlichen Resthof im Wangerland zu ziehen. Seitdem arbeitet sie am Mariengymnasium in Jever und hat schon im letzten Schuljahr im Rahmen einer Versetzung die Oberschule in Jever unterstützt.

Frau Abrahams wird in diesem Schuljahr zwei Deutschklassen an der Oberschule Hohenkirchen übernehmen.

Weiterhin kommt Frau Lübben von der Oberschule am Falkenweg in Sande und verstärkt ebenso unser Team. Sie ist 30 Jahre alt und wohnt in Rastede. Sie ist für das erste Schulhalbjahr 2018/2019 zu uns abgeordnet.

"Ich unterrichte hauptsächlich die Fächer Mathematik und Chemie, aber auch gerne Sport, Physik, Biologie und "Darstellendes Spiel". In meiner Freizeit unterstütze ich die freiwillige Feuerwehr und die DLRG."

Herzlich Willkommen im Team der Oberschule Hohenkirchen!!!


Kea Bruhnken und Christoph Hilsbecher sind unsere neuen FSJler und werden im Schuljahr 2018/2019 ein "Freiwilliges Soziales Jahr" an der Oberschule Hohenkirchen absolvieren.
Ziele des Freiwilligendienstes im Sport ist die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit, der Hilfestellung bei der Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen und der Entwicklung in der Gesellschaft.  
Beide werden insbesondere unseren Sportkollegen unterstützend zur Seite stehen und  erweitern in diesem Schuljahr auch das Nachmittagsangebot.

Kea Bruhnken ist 20 Jahre alt und wohnt im Wangerland. Ihr Hobby ist das Reiten. In den vergangenen drei Jahren absolvierte sie eine Ausbildung als Kauffrau für Tourismus und Freizeit bei der Wangerland-Touristik.

"In diesem Jahr hoffe ich auf viele Eindrücke und Ideen die mich in meinem späteren Berufsleben weiter bringen.
Ich freue mich auf ein spannendes Schuljahr 2018/19."

Christoph Hilsbecher ist 19 Jahre alt. Als Nachfolger von Robin Schneider wird er an der OBS Hoki im Bereich Sport und Religion tätig sein. Er absolvierte im vergangenen Jahr am Mariengymnasium in Jever sein Abitur.

"In meiner Freizeit spiele ich viel Fußball, zum einen spiele ich im Herrenbereich und zum anderen trainiere ich in dieser Saison eine F-Jugend der SG Wangerland. Seit der B-Jugend spiele ich im Wangerland, vorher spielte ich beim FSV Jever. In dieses bevorstehende Jahr gehe ich mit großer Freude rein, da ich viel Erfahrung in diesem Bereich sammeln möchte, da ich nach diesem freiwilligen sozialen Jahr Mathematik und Religion auf Lehramt studieren möchte."

Das Team der Oberschule Hohenkirchen heißt unsere FSJler herzlich Willkommen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.


Auch in diesem Jahr laden wir alle Interessierten, Eltern, Geschwister, Freunde der Schule, Ehemalige … ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein.
Die Veranstaltung am Freitag, 20. April 2018 beginnt um 15.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.
Ganz besonders gilt unsere Einladung allen Viertklässlern der Umgebung und ihren Eltern, die die Möglichkeit nutzen können, um sich über die Angebote und Räumlichkeiten unserer Schule zu informieren. Für Sie werden wir spezielle Angebote bereithalten, die Ihnen und Ihren Kindern einen Eindruck davon vermitteln sollen, was uns wichtig ist und was Sie und Ihr Kind von uns erwarten können. Darüber hinaus präsentieren Projekte und Arbeitsgemeinschaften, die Fachbereiche und verschiedenste Gruppen sich und ihre Arbeit.
Kommen Sie uns besuchen und machen sich ein Bild von unserer Arbeit!
Wir freuen uns auf Sie!


Die Oberschule Hohenkirchen ist jetzt auch bei Facebook!!!
Eine "inoffizielle" Seite gab es schon länger, jetzt hat die Oberschule Hohenkirchen endlich auch einen offiziellen Facebook-Account.
Dieser soll die bewährten Kommunikationswege keinesfalls ablösen, sondern lediglich ergänzen. Insbesondere wollen wir Sie, liebe Eltern, Freundinnen und Freunde und Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, auf diese Weise möglichst schnell und unkompliziert auf Veranstaltungen und Aktuelles rund um unsere Schule aufmerksam machen.

"Liken" Sie unser Facebook-Profil!

Gegenwärtig befindet sich noch das inoffizielle Profil „Oberschule Hohenkirchen“ im Netz. Die Profile werden zeitnah zusammengeführt. >>> Link zu unserer Facebook-Präsenz.


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.