Fachbereich Sport

 


Am Donnerstag, den 29.01.2015 hat die Oberschule Hohenkirchen am diesjährigen Klinker-Cup in Zetel teilgenommen. Die Mannschaft bestand aus Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufe 5 und 6. Begleitet wurden die Spieler von den Sportlehrern Henning Janssen und Christoph Poschwatta - Luca Koch (10aR) und Pascal Klose (9aR) waren als Coaches dabei. Die Anreise erfolgte zur ersten Stunde mit einem angemieteten Bus.

Unsere erste Partie haben wir gegen die IGS Süd bestritten. Nach einem schnellen Doppeltreffer von Lulzim, auch bekannt als Luli, in der 3. und 4. Minute wurden wir bereits früh belohnt. Leider blieb uns auch ein Gegentreffer nicht erspart - dieser ereilte uns in der 8. Minute, also kurz vor Schluss. Die Spannung war bombastisch.

Mit etwas Pause und nach einer kleinen Verpflegung gingen wir hoffnungsvoll in unsere zweite Partie, gegen das Lothar-Meyer-Gymnasium Varel. Das LMG schaffte es bereits schnell unsere neue Formation zu umspielen, weshalb wir uns im Verlauf des Spiels für die Stammaufstellung entschieden haben. Der Gegner erzielte bereits in der 2. Minute das erste Tor.

Die Aufholjagd und der Ehrgeiz hatten uns gepackt. Nach einer Auswechslung erfolgte dann der erhoffte Ausgleich unserer Mannschaft. Nach mehreren starken Torchancen von Jan-Phillip erzielte er seinen zweiten Treffer in dieser Partie und ermöglichte somit den Sieg. So erfolgreich, wie das Turnier auch begann, ging es leider nicht weiter.

In unserer dritten Partie unterlagen wir dem starken Mariengymnasium Jever mit nur 1:0. In diesem Spiel hat weder unsere Taktik, noch unsere Formation etwas gebracht. Auch gegen den späteren Turnier-Sieger, die OBS Varel, unterlagen wir unglücklich mit 2:0. Zum Schluss sind wir zufrieden als Sechstplatzierter wieder nach Hause gefahren.