Fachbereich Sprachen

 


Am 11.12.2014 fand an der Oberschule Hohenkirchen der Vorlesewettwerb 2014 der 6. Klassen statt. Im Vorfeld wurden in einem Klassenentscheid die beiden besten Vorleser der 6a und 6b durch die Deutschlehrer Frau Evers und Herrn Janssen bestimmt. Nun wurde der Jahrgangsbeste ermittelt.

Durchsetzen konnten sich bei der Vorauswahl Janine und Melina aus der 6a, sowie Anna-Lena und Tom aus der 6b. Alle hatten interessante Auszüge aus Jugendbüchern vorbereitet, die der Jury vorgetragen wurden. Melina las aus dem fünften Harry Potter Band „Harry Potter und der Orden des Phönix von J.K. Rowling.

Anna-Lena hatte sich für „Ostwind“ von Carola Wimmer entschieden, Tom für „Percy Jackson“ von Rick Riordan und Janine für „Tom Gates“ von Liz Pichon. 
Im Anschluss mussten die Teilnehmer ihr Können bei einem unbekanntem Text unter Beweis stellen, gelesen wurde „Der Wald der Abenteurer“ von Jürgen Banscherus. Alle Schülerinnen und Schüler erzielten beeindruckende Ergebnisse, wirkten schon wie echte Vorleseprofis und zogen die Jury in ihren Bann. Dementsprechend schwer war die Wahl für die Jury, die aus Deutschlehrern (Frau Malchus, Herr Hots-Barghusen und Herr Meyer) sowie Frau Hajduk als Vertreterin der Bücherei entstand. Durchsetzen konnte sich letztlich Tom, der die Oberschule im nächsten Jahr beim Regionalentscheid vertreten wird. Herzlichen Glückwunsch an Tom und viel Erfolg bei der nächsten Runde. Alle Teilnehmer wurden aber natürlich für ihre Leistungen entlohnt und bekamen einen Büchergutschein von Herrn Meyer überreicht