Fachbereich Sprachen

 


Bereits zum dritten Mal lobte die Oberschule Hohenkirchen im vergangenen Schuljahr 2013/2014 unter den Absolventen des Profilfachs Sprachen die Teilnahme an einer außerschulischen Sprachprüfung aus. Im vergangenen Schuljahr teilten sich Tabea Dörfel und Christoph Klaus aus der ehemaligen Klasse 10bR diesen Preis.
Das DELF Sprachenzertifikat (Diplôme d’Etudes de la Langue Francaise) ist lebenslang gültig und bescheinigt Sprachkenntnisse auf verschiedenen Niveaus.

Auch die drei weiteren angemeldeten SchülerInnen (Marvin Becker, Pia Conring und Susanne Thomssen) bestanden ihre Prüfungen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg wünscht euch eure ehemalige Schule.
Nachtrag (21.10.2014): Die Prüfungen wurden im Mai 2014 an der VHS Wilhelmshaven abgelegt und die Zertifikate, die von französischen Bildungsministerium in Paris ausgestellt werden, trafen im September in der Oberschule ein. Die Absolventen haben inzwischen die Schule verlassen, freuten sich aber sehr über die gelungenen Prüfungen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg wünscht euch eure ehemalige Schule – die Oberschule Hohenkirchen.