Präventionsprojekte

 


In Kooperation mit der Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland und der Jugendhilfe des Landkreises Friesland lädt der Kreispräventionsrat Schülerinnen, Schüler sowie Eltern, Fachpersonal und weitere Interessierte zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema Drogenprävention. Rainer Biesinger, bekannt als „Heavy Metal Coach“, ist zertifizierter SeniorCoach QRC sowie Trainer für erlebnis- und handlungsorientiertes Lernen.

Rainer Biesinger polarisiert, provoziert und motiviert. Seine Zuhörerinnen und Zuhörer sollen erkennen, wie sehr das Klischee des Drogensüchtigen die Realität verfehlt, warum Betroffene sich für ihre Sucht nicht schämen oder verstecken müssen, wie man Betroffenen helfen kann und wie Betroffene erklären können, dass man am Boden liegt – und dann wieder aufsteht! Da er selbst von einer Drogen- und Suchtproblematik betroffen war, hat Rainer Biesinger über seine eigene Geschichte einen besonderen Zugang zu den Schülerinnen und Schülern.

Termine:

Informationsveranstaltung für Eltern von Schüler/innen aller weiterführenden Schulen:

  • 23.08.2017 (19:00 - 21:00 Uhr)
    Schlossmuseum Jever, Schlossplatz 1, 26441 Jever

Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler

  • 24.08.2017 (16:00 - 17:30 Uhr)
    Jugendzentrum (DGH Hohenkirchen)
    Alma-Rogge-Weg 2, 26434 Wangerland
  • 24.08.2017 (09:45 - 13:00 Uhr) 
    Unterricht im Rahmen des Präventionskonzeptes der Oberschule Hohenkirchen (8./9. Klassen)

Weitere Termine:

Zudem finden zur Thematik zwei öffentliche Elternabende mit Lehrkräften und Fachpersonal der Präventionsarbeit statt, zu denen Eltern und weitere Interessierte herzlich eingeladen sind:
  • Montag, 12.12.2016 (19.30 bis 21.30 Uhr)
    Elternabend für Eltern und weitere Interessierte
    Ort: Oberschule Sande, Falkenweg 6, 26452 Sande

  • Dienstag, 13.12.2016 (19.00 bis 21.00 Uhr)
    Elternabend für Eltern und weitere Interessierte
    Ort: Kreisdienstleistungszentrum Varel, Vortragsraum (2.OG), Karl-Nieraad-Str. 1, 26316 Varel

Zusätzlich laden der Landkreis Friesland und die Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsrunde, die sich insbesondere an Fachkräfte und Vertreterinnen sowie Vertreter der Präventionsarbeit richtet:

  • Mittwoch, 14.12.2016 (19:00 bis 21.00 Uhr)
    im Kreisdienstleistungszentrum Varel, Vortragsraum (2.OG), Karl- Nieraad- Str. 1, 26316 Varel
Der Kreispräventionsrat wird mit Rainer Biesinger über den Inhalt seiner Vorträge sprechen sowie das Gesamtkonzept und die Weiterentwicklung der Drogenprävention im Landkreis Friesland fachlich diskutieren.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.