"Seewiefken"-Projekt

 


 

Die Medienwelt von Kindern und Jugendlichen ist in der heutigen Zeit primär virtuell ausgerichtet. Zeitungsprojekte, wie sie auch an unserer Schule durchgeführt werden, zeigen jedoch, dass viele Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung von Printmedien nachhaltiges Interesse zeigen.

Die Idee, eine Zeitung für Jugendliche im gesamten Wangerland zu publizieren, wurde von der Jugendpflege Wangerland gemeinsam mit der Presseagentur Hanz (Melanie Hanz) und dem Grafiker Andreas Reiberg realisiert.

>>> Projekt  >>> Ausgaben  >>> zur Jugendpflege

 

Die Titelseiten der Seewiefken-Ausgaben werden vom Grafiker Andreas Reiberg (Grafik und Design) gestaltet. Verantwortlich in verlags- und redaktionellen Angelegenheiten sowie für das Gesamtlayout ist die Redakteurin der Nordwest Zeitung Melanie Hanz (Presseagentur Hanz).

 

Redaktion Oberschule

In Kooperation mit der Jugendpflege beteiligt sich die Oberschule Hohenkirchen mit zahlreichen Jungredakteuren am „Seewiefken-Projekt“.  Ansprechpartner und Kontaktperson zur Jugendpflege ist Deutschlehrer Folkert Veenhuis. Beiträge, Wünsche, Kommentare und Kritik von Schülerinnen und Schülern sowie neue Ideen für die nächsten "Seewiefken-Ausgaben" werden von Herrn Veenhuis entgegengenommen oder können via Mail (seewiefken(at)schulzentrum-hohenkirchen.de) eingereicht werden.

Finanziert wird das Projekt aus Spendengeldern. Das „Seewiefken“ erscheint in einer Auflage von 500 Exemplaren, wird kostenlos angeboten und bietet eine bunte Mischung aus der Alltagswelt der Jugendlichen (Öffnungszeiten der Jugendräume, Übersicht über Konzert- und Disco-Termine, PC-Spiele, Bücher, etc.). Erhältlich ist die Zeitung in allen Jugendräumen, im Rathaus und im Sekretariat der Oberschule Hohenkirchen.

Darüber hinaus stehen alle „Seewiefken-Ausgaben“ auf der Schulhomepage der Oberschule Hohenkirchen kostenlos zum Download bereit.


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.