Sonstige Projekte

 


Kirche wird zum Erfahrungs- und Lernort - Kurz vor den Weihnachtsferien haben sich Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 8 Jahrgangsstufe mit dem Thema Frieden beschäftigt.
Im Rahmen der Aktion Friedenslicht 2019 unter dem Motto „Mut zum Frieden“ wurden kreativ und spirituell Impulse zum Nachdenken und Mitmachen gegeben.
Der Schulchor bot eindrucksvoll unter der Leitung von Frau Glazer einen Chorbeitrag zum Thema Flüchtlinge. Frau Osterkamp ging mit ihrem Jahrgang kritisch dem Weihnachtsfest auf dem Grund. Kann man die Leuchtkraft eines Sternes nicht einfach wegstecken und wie abhängig sind wir von gewohnten Sichtweisen? Vikarin Böttcher und Diakon Fredo Eilts boten eine Stillarbeit zum Thema: „Frieden in dir,“ an. Geschichten, Texte und Lieder wurden gehört und gesungen und am Ende wurde das Licht unter Segen und Zuspruch in der Gaukirche verteilt. Die Gaukirche bot sich für diese große Aktion besonders gut an.
Ein Novom für die Oberschule und zugleich ein guter Weg zwischen christlicher Tradition, vielschichtigen Weltanschauung und besonders und darauf kam es an, Kindern und Jugendlichen eine angemessene Plattform zu diesem Thema zu geben. Zufrieden und gestärkt ging es nach zwei Stunden wieder in den Unterricht. Nicht nur christliche Aspekte wurden vermittelt, sondern auch humanistische Einsichten und die Lehre des Friedens aus dem Hinduismus wurden erlebnisorientiert vermittelt. 


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.