Sonstige Projekte

 

31.05.2017
Jeversches Wochenblatt
Eine Woche auf den Spuren Luthers
Kirche - Schülerprojekte im September zum Reformationsjubiläum - 14 Werkstattangebote
 

Am gestrigen Tag (06.04.2017) war es endlich soweit. Die in der Jugendwerkstatt Friesland/Wittmund gefertigten Hochbeete konnten noch vor den Osterferien aufgestellt werden. Diese wurden aus dem Preisgeld des KlimaContest-Wettbewerbs des Landkreises Friesland finanziert. Kräuter-, Gemüse- und Nutzpflanzen sollen angepflanzt und später für die Schulküche genutzt werden. Initiiert wurde unsere Neuanschaffung von Frau Gräwe, die gemeinsam mit Herrn Schopp die Grundpläne der Anlage entwickelten und das Vorhaben in die Tat umsetzten.
Vielen Dank an alle Beteiligten!

Weiterlesen: Schulgarten nimmt Formen an

In der Zeit vom 22.03. bis zum 24.03.2017 hatten Schülerinnen und Schüler der OBS Hohenkirchen die Möglichkeit an drei Tagen jahrgangsübergreifend in unterschiedlichen Projekten zu arbeiten. Die Auswahl der Themen richtete sich sowohl nach den Interessen der Lernenden als 
auch nach den Kenntnissen und Fähigkeiten der Lehrkräfte.
 Der größere Zeitrahmen (drei Tage) macht es möglich, dass Schülerinnen und Schülern sich über mehrere Tage hinweg mit einem selbst gewählten Thema zu beschäftigen. So ist die überwiegende selbstständige Arbeit in den Projekten stärker schülerorientiert, praxisorientiert sowie produktorientiert, als im alltäglichen Unterricht. In dieser Form fördert die Projektwoche die Motivation der Schülerinnen und Schüler, ihre Identifikation mit der Schule und ihre Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Lernen.

... zu den Projekten ... Vielfältige Projektarbeit (22.-24.03.)

 

Die Oberschule Hohenkirchen öffnet am 14.11.2016 zwischen 13:50 und 15:20 Uhr die Türen ihres PC-Raumes für den Kurs "Schüler schulen Senioren" und lädt interessierte „Senioren (60+)“ ohne Vorkenntnisse am PC zu einem kostenfreien „Schnupperkurs“ ein. Wer teilnehmen möchte kann sich unter der Telefonnummer 04463 808900 zwischen 08:00 und 12:00 Uhr direkt bei der Oberschule Hohenkirchen anmelden.  
Heiko Hinrichs (Fachbereich Informatik)
 

 

Projekt "Silver-Surfer" in der Presse ...

16.11.2016
Nordwest Zeitung
Schüler werden zu Lehrern
Oberschule
Computerkurse für Senioren - Noch freie Plätze

Die Oberschule Hohenkirchen ist Preisträger beim Wettbewerb "Ran an den Computer". Die Schülerinnen und Schüler nahmen am 06.06.2016 das Preisgeld in Höhe von 500 Euro entgegen. Den symbolischen Scheck und eine kleine Urkunde überreichte am Montag der Filialleiter der LzO Hohenkirchen Ralf Siebert. Das Projekt "Schüler schulen Senioren" wurde von der Initiative des Landes n-21 (Schulen in Niedersachsen online) initiiert und von den Sparkassen finanziell unterstützt. Die Oberschule Hohenkirchen führt das Projekt „Ran an den Computer – Schüler schulen Senioren“ bereits seit gut zehn Jahren durch. Seit zwei Jahren gibt es eine Kooperation mit der Volkshochschule Friesland-Wittmund, die das Angebot in ihr Programmheft aufgenommen hat. Einmal im Monat kommen Senioren, um sich von unseren VHS-Kursleiterinnen und -leitern den Umgang mit dem PC und Tricks und Kniffe erklären zu lassen. Die Schülerinnen und Schüler um Informatiklehrer Heiko Hinrichs helfen den Senioren aber auch bei speziellen Problemen mit ihrem PC. (Foto: Rahel Arnold; Quelle: NWZ)

Weiterlesen: 500 € Preisgeld von der LzO für das Projekt "Silver-Surfer"

Erstmals wird es in der Gemeinde Wangerland eine Sicherheitsmesse geben. Unter dem Motto „Rundum sicher“ werden am Freitag, 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr in der Oberschule Hohenkirchen, August-Hinrichs-Straße 10, Beratungen, Präsentationen und Vorträge rund um das Thema Sicherheit angeboten. Der Präventionsrat Wangerland hat sich für diese Veranstaltung viele Partner, darunter die Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland und den Kreispräventionsrat Friesland, mit ins Boot geholt. Schirmherr der Messe ist Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena. Neben der Sicherheit im Straßenverkehr, spielt auch der Einbruchschutz eine Rolle. Zudem wird der Koordinator für Prävention bei der Polizeiinspektion Peter Lewald über den so genannten „Enkeltrick“ aufklären und für die Gefahren dieser Betrügermasche sensibilisieren. „Vor allem, aber nicht nur ältere Menschen werden Opfer dieses Tricks“, berichtet Lewald. Dabei verschaffen sich die Täter unter Vorspiegelung falscher Tatsachen entweder Zugang zu fremden Wohnungen oder besorgen sich oft am Telefon vertrauliche Daten.

Weiterlesen: Sicherheitsmesse für Senioren im Forum der OBS Hohenkirchen

Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.