Sonstige Projekte

 


In der Zeit vom 26.03. bis zum 29.03.2019 hatten Schülerinnen und Schüler der Oberschule Hohenkirchen die Möglichkeit an vier Tagen jahrgangsübergreifend in unterschiedlichen Projekten zu arbeiten. Die Auswahl der Themen richtete sich nach den Lehrplänen der unterschiedlichen Fächer.  Die Projektwoche ist im Jahresplan der Oberschule Hohenkirchen fest verankert und endet mit dem Tag der offenen Tür (29.03.2019, 15:00-18:00 Uhr). Die Projektwoche ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit an unserer Schule und bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über mehrere Tage hinweg mit einem selbst gewählten Thema zu beschäftigen. Anders als im alltäglichen Unterricht ist die Arbeit in den Projekten stärker schülerorientiert, praxisorientiert und produktorientiert. In dieser Form fördert die Projektwoche die Motivation der Schülerinnen und Schüler sowie ihre Kompetenz zum eigenverantwortlichen Lernen.

Weiterlesen: Projektwoche 2019

Seit  Dienstag, dem 26. Februar 2019 darf die Oberschule Hohenkirchen den Titel "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" tragen.In einer von der Schülervertretung (SV) vorbereiteten Feierstunde wurde unserer Schule die Anerkennungsplakette von der schulfachlichen Dezernentin Frau Thiesen überreicht. Neben ihr war auch die Schirmherrin und Patin des Projektes Siemtje Möller zu uns in die Schule gekommen. Die Bundestagsabgeordnete ließ es sich nicht nehmen, bei unserer Feier im Forum anwesend zu sein und uns in ihrer Rede zu ermuntern, weiter diesen Weg zu gehen. Sie zeigte sich stolz, dass eine weitere Schule in ihrem Wahlkreis diesen Titel tragen dürfe und sah es als eine Selbstverständlichkeit an, als Patin für uns zur Verfügung zu stehen.
Auch von Schülerseite (Alleen aus der 9a und Ahmad aus der 10b) kamen mahnende Worte auf Diskriminierung zu verzichten und die Vielfalt an unserer Schule weiter zu vertiefen.

Das Programm bereicherten weitere Beiträge der SV in Form von Begrüßungen in allen Sprachen, die an unserer Schule vertreten sind und von vorgetragenen Statements von Schülern der unterschiedlichen Jahrgänge zum Thema Rassismus und Diskriminierung.

Musikalisch ergänzt wurde das abwechslungsreiche Programm vom Schülerchor der Grundschule Hohenkirchen unter der Leitung von Herrn Hillmann und vom Chor der 5. und 6. Klassen unserer Schule unter der Leitung von Frau Glaser.
Abgerundet wurde dieser Tag von einer Ausstellung in der Mensa, in der sich die verschiedenen Länder vorstellten und viele Schüler kulinarische Köstlichkeiten aus ihren Heimatländern zum Probieren anbaten. Dies wurde zunächst von unseren Ehrengästen gerne genutzt, doch auch die gesamte Schülerschaft durfte sich am Ende der Veranstaltung verwöhnen lassen, was auch zahlreich genutzt wurde.

Ein besonderer Dank gilt allen Beteiligten, unter anderem auch den Elternvertretern,  an der Vorbereitung und Durchführung, wodurch die Vielfalt an der Oberschule Hohenkirchen so stark zum Ausdruck gebracht werden konnte

Weiterlesen: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Evangelische Jugend und Schülerinnen und Schüler der Oberschule Hohenkirchen besuchten am 21.11.2018 die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Bergen-Belsen.

80 Jugendliche sind der Einladung der „EJO“ am Buß- und Bettag zur Tagesfahrt nach Bergen-Belsen gefolgt. Die Besichtigung der KZ- Gedenkstätte war nicht einfach. Im Religionsunterricht wurde das Thema „Gewissen“ behandelt. Was Menschen, Menschen antun können, wozu Menschen in der Lage sind und was Menschen aushalten müssen, konnte eindrucksvoll im Dokumentationszentrum an Hand von Filmen, in denen überlebende Opfer berichten nachempfunden werden.

 

Ausstellungsgegenstände, wie Häftlingsuniformen, Spielsachen von Kindern, die dort umgebracht wurden, drückten auf die Stimmung. Im Raum der Stille wurde es bei der Andacht sehr still. Gewissen und Vergewisserung setzt immer ein Erinnern voraus. Die Diakone des Kreisjugenddienstes, eine Gemeindepastorin und drei Lehrer der Oberschule in Hohenkirchen begleiteten die Jugendlichen. Viele Fragen wurden gestellt, vieles bleibt aber auch nach Jahrzehnten unbeantwortet.

Weiterlesen: Tagesfahrt nach Bergen-Belsen

Am Donnerstag, den 07.06.2018 (19:00 Uhr) lädt das Team der Oberschule Hohenkirchen zum kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“ im Forum unserer Schule ein.

Mit den richtigen Tipps und Lerntechniken zum Schulerfolg

  Der erfahrene Lernexperte Pascal Rennen zeigt Eltern in seinem spannenden Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen” unter anderem auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie Sie Ihre Kinder dabei effektiv unterstützen können

Mit einfachen Tipps und Techniken für unterschiedliche Lerntypen können Kinder dauerhaft zum bestmöglichen Lernerfolg geführt werden.

(zum Öffnen des Diagramms genügt ein "Klick" auf die Miniaturansicht!)

Konkret behandelt der Vortrag folgende Bereiche:

  • Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind
  • Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von „Null-Bock-Phasen"
  • Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp Ihr Kind entspricht
  • Kommunikation: Eltern und Kind - gemeinsames Lernen ohne Streit
  • Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Gemeinsam für eine bessere Bildung

Die kostenlose Vortragsreihe „Das Lernen lernen” findet deutschlandweit an teilnehmenden Schulen statt und wird vom gemeinnützigen LVB Lernen e.V. angeboten. 

Der Vortrag richtet sich insbesondere an alle Eltern mit Kindern - vom Grundschulalter bis zum Abitur. Mehr Informationen über Pascal Rennen, den Verein und den Vortrag finden Sie unter www.lvb-lernen.de

Anmeldung zum Vortrag unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


In der Zeit vom 17.04. bis zum 20.04.2018 hatten Schülerinnen und Schüler der Oberschule Hohenkirchen die Möglichkeit an vier Tagen jahrgangsübergreifend in unterschiedlichen Projekten zu arbeiten. Die Auswahl der Themen richtete sich sowohl nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler als 
auch nach den Kenntnissen und Fähigkeiten unserer Lehrkräfte sowie den außerschulischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 Die Projektwoche ist im Jahresplan der Oberschule Hohenkirchen fest verankert und endet mit dem Tag der offenen Tür (20.04.2018, 15:00-18:00 Uhr). Die Projektwoche ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit an unserer Schule und bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über mehrere Tage hinweg mit einem selbst gewählten Thema zu beschäftigen. Anders als im alltäglichen Unterricht ist die Arbeit in den Projekten stärker schülerorientiert, praxisorientiert und produktorientiert. In dieser Form fördert die Projektwoche die Motivation der Schülerinnen und Schüler sowie ihre Kompetenz zum eigenverantwortlichen Lernen.

Projekte in der Übersicht - Projektwoche 2018

Vom 19.09. bis zum 22.09.2017 fanden die Schülerprojekttage zum Reformations-jubiläum in Jever statt. Die Oberschule Hohenkirchen war an zwei Tagen mit acht Klassen vertreten.
Wie haben die Menschen zu Luthers Zeiten gedacht? Wie können Menschen von heute mit den Ideen der Reformation die Gegenwart gestalten? Um diese beiden Fragen ging es unter anderem bei den Schülerprojekttagen, die die evangelisch-lutherische Kirche Jever veranstaltet. Bei dem viertägigen Jugendfestival zum Reformationsjubiläum sollten die Kinder und Jugendlichen auch „Ideen für ein Zusammenleben“ entwickeln.
Insgesamt gab es 14 Werkstatt-Angebote für zwei unterschiedliche Altersklassen:
„Wie war das eigentlich damals?“ (Schreibwerkstatt mit Regine Kölpin); „Ich habe Angst, na und?“ (Theaterwerkstatt mit Frank Fuhrmann); „Das Bunte Tor“ (Kunstwerkstatt mit der Kunstschule Jever); Die Schmiede - Werkstatt mit Edzard de Buhr; „Hier stehe ich und kann nicht anderes“ (Rollenspiel mit Birthe Kühn); Spiele und Radöns zu Luthers Zeiten mit Pastor Rüdiger Möllenberg; „Die Reformation – ein Medienereignis“ mit Pastor Thorsten Harland; Die Sachen mit den Buchstaben mit Ulrike de Buhr; „Deine Sache und Gottes Schöpfung“ (offenes Angebot der ev. Jugend).

... zu den Bildern ... Kinder- und Jugendfestival zum Reformationsjubiläum

Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.