Umwelt-Projekte

 


Ein Jahr nach dem Start des Klimaschutz-Wettbewerbs des Landkreises wurden die Sieger am 20.05.2015 im Bürgerhaus in Schortens ausgezeichnet. Auch die Oberschule Hohenkirchen war mit einer Delegation dabei.

Hintergrund: Die Oberschule Hohenkirchen entwickelte Ideen zum Klimaschutz an unserer Schule.  In einzelnen Fächern, Projekten und Aktionen wurden relevante Themen (Strom, Heizung, Müll, Wasser, Mobilität, etc.) diskutiert und gemeinsam mit der Schülerschaft  initiiert und umgesetzt. Zusätzlich wurden die klimabereinigten Energieverbräuche des Jahres 2014 mit zurückliegenden Jahren verglichen und die realen Einsparungen ermittelt. 
Für alle sechs Schulen gab es Preisgelder zwischen 1000 und 5000 Euro. Verantwortlich für die Umsetzung und Begleitung des Projekts war das Regionale Umweltzentrum (RUZ) in Schortens. Das erhaltene Preisgeld wird für bestehende und neue Klimaschutzprojekte verwendet.


Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.