Bau- und Sanierungsarbeiten

 


Bereits am ersten Tag der Sommerferien begannen die Vorbereitungen für den Einbau des neuen Fahrstuhls. Ziel ist es, in der unterrichtsfreien Zeit, den Fahrstuhlkörper statisch in das Treppenhaus einzupassen. Grundsätzlich sollen die Arbeiten, insbesondere die, die einen massiven Baulärm hervorrufen, noch vor Beginn des kommenden Schuljahres 2022/2023 abgeschlossen sein.

Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie auch die Lehrkräfte müssen in den kommenden Monaten sehr viel Geduld aufbringen, da die Baumaßnahmen noch bis November 2022 andauern werden. Bei Wiederaufnahme des Schulbetriebes werden die Zugänge zu den Klassen der Jahrgänge 8 bis 10 sowie die Räume der Naturwissenschaften ausschließlich über den Verwaltungsflur erreichbar sein. Für die Klassen der Jahrgänge 5 bis 7 wird, je nach Baufortschritt, noch eine optimale Lösung gesucht.

Stand: 07.08.2022

 1. Obergeschoss  2. Obergeschoss

Stand: 04.08.2022

     

Stand: 21.07.2022

   
   
   

Stand: 18.07.2022

   

Werk- und Technikräume, Schultoiletten, Forum sowie die Mensa sind weiterhin über den Haupteingang erreichbar. Der Durchgang zur Grundschule ist während der Baumaßnahme für alle Personen strengstens untersagt.

Stand: 15.07.2022

   
   

Die Oberschule Hohenkirchen stellt sich vor. Informationen zum Schulbesuch.

 

Welche Schulabschlüsse können an der Oberschule erreicht werden?

 

Aktuelle Meldungen rund um das Schulleben an unserer Schule.